31.01.2020

20 Trainer nehmen an Fortbildung teil

Der Qualifizierungsausschuss des NFV-Kreis Celle hat an zwei Wochenenden 20 Trainer-C-Lizenzinhaber in Langlingen fortgebildet.

Mit den durchgeführten Lerneinheiten verlängert sich deren DFB-Trainer C-Lizenz wie auch die Übungsleiter C-Lizenz (DOSB) um drei weitere Jahre.
Die Leitung dieser Veranstaltung lag in den Händen von NFV-Vorsitzenden Jens-Holger Linnewedel, der neben Jörg Ristow (NFV-Sportgericht), Jens KAMM (i. S. Kinderfußball) und Torben RUTSCH (NFV-Schiedsrichterausschuss aus dem Kreis Gifhorn) auch zu den Referenten des Veranstaltung gehörte.

Neben fachbezogenen Themen (Training mit U10-U11 Kindern / "Der Schiri kommt zu Wort" / Schutz vor sexualisierter Gewalt im Sport und "Verhalten von Übungsleitern, allgemein") wurden auch allgemeine Themen wie Programme aus "Kinder stark machen", und "Kurzschulungsangebote" den Teilnehmern vermittelt. Nicht zu kurz kam natürlich die Kommunikation untereinander, um Lösungswege gegen den Rückgang der spielenden Mannschaften im NFV (auch im Kreis Celle) zu finden.
Außerdem waren die Teamer mit ihrem "DFB-Mobil" vor Ort und vermittelten in einem Demo-Training mit über zwanzig U10/11 Spielern des MTV Langlingen/JSG Flotwedel den Teilnehmern interessante Möglichkeiten für das Vereinstraining.
Insgesamt war es ein gelungener Lehrgang, der bei den Teilnehmer sehr gut angenommen wurde!

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 11.02.2020