02.12.2019

Startschuss für Fußball-Schiedsrichterlehrgang am 27. Januar 2020

Interessierte Frauen, Herren sowie Jugendliche, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, sind wieder aufgerufen, sich für das interessante Amt des Schiedsrichters zu melden. Die angehenden Unparteiischen werden während der Lehrabendreihe auf ihre zukünftigen Aufgaben als sachkundige Fußballspielleiter vorbereitet. Der Kursus endet am Freitag, 28. Februar 2020 um 18 Uhr mit der Abschlussprüfung.

Die Schiedsrichtervereinigung des NFV-Kreis Celle möchte die Winterpause nutzen, um im Nachwuchsbereich wieder für frischen Wind in ihren Reihen zu sorgen. Allen Vereinsportlern wird in diesem fachkundigen Lehrgang die Möglichkeit geboten, sich zum qualifizierten Referee ausbilden zu lassen. Mit diesen umfassenden Regelkenntnissen soll dann im Anschluss der praktische Einsatz folgen.

Die Celler Vereine sind nun gefordert, geeignete Bewerber zu dieser Kreislehrmaßnahme abzustellen. Zweimal wöchentlich (in der Regel montags und freitags) finden abends (voraussichtlich ab 19 Uhr) die Lehrabende statt, die jeweils zirka neunzig Minuten dauern. Ziel des Lehrganges ist in erster Linie das Bestehen der theoretischen Schiedsrichterprüfung. Aufgrund der umfangreichen Vorbereitungen, Lehrmaterialien usw. wird pro Teilnehmer eine Gebühr von 20,00 € erhoben. Dieser Betrag wird nach dem Lehrgang über die jeweiligen Vereine abgerechnet.

Der NFV-Schiedsrichterausschuss startet seine Ausbildungsreihe am Montag, 27. Januar 2020 um 19 Uhr in der Celler Oberschule „Auf der Heese”, Welfenallee 11 in 29225 Celle. Die Anmeldung erfolgt bei Lehrgangsbeginn oder gerne vorab an: Frede.Michael@t-online.de. Kreisschiedsrichterobmann Michael Frede und das Lehrwarte-Team Jannik Heitmann und Sören Thalau zeichnen zusammen mit ihrem Ausschussteam für die umfassende theoretische Ausbildung verantwortlich. Ziel ist es insbesondere, junge sportbegeisterte und talentierte Unparteiische dauerhaft zu gewinnen. Aber auch erfahrene Fußballer, die sich nach ihrer aktiven Fußballerkarriere in anderer Weise im Celler Fußball engagieren wollen, sind jederzeit herzlich willkommen. Sehr begrüßt wird die Teilnahme von ambitionierten Fußballerinnen. Am 27.01.2020 sind die Eltern der jugendlichen Teilnehmer herzlich eingeladen, an dem Einführungsabend teilzunehmen, um sich über die Lehrgangsmodalitäten und das interessante Hobby Schiedsrichterei informieren zu können.

Michael Frede

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 13.01.2020