10.04.2022

Wennde-Mini-Kicker-Cup 2022

Neun Mannschaften spielten um die begehrten Wennde-Cup-Pokale!

Neun Mannschaften sind bei dem mittlerweile zehnten Mini-Kicker-Cup U7 in der Sporthalle Lachendorf in kurzen, aber intensiven Spielen gegeneinander, angetreten.

Dadurch, dass auf Grund der Pandemie nur wenig Teams im Stande waren an diesem Turnier teilzunehmen (mehrere Abmeldungen auf Grund von Krankheit) spielten wir diesmal in zwei Gruppen, 1x U7-Teams und 1x U8-Teams.

Nach zweiundzwanzig Spielen insgesamt, jeder gegen jeden in den beiden Gruppen, gab es zwei

klare Sieger in den beiden Altersgruppen.

Bei der U7 beherrschte der VfL Westercelle I.  klar die Gruppe vor dem VfL Altenhagen, der SG Eicklingen/Wienhausen, VfL Westercelle II. und der JSG Lachtetal.

Bei der U8 war der SV Hambühren, der alle seine Spiele gewann und deutlich gewann vor dem MTV Ahnsbeck, der SG Scheuen/Groß Hehlen und der SG Langlingen/Bröckel.

Der MTV Langlingen hatte die Bewirtung übernommen, alles war perfekt!

Alle Kinder bekamen aus der Hand vom Hauptsponsor Michael WENNDE, Sporthaus in Lachendorf, Plaketten und die Mannschaften jeweils noch einen hochwertigen Spielball.

Im Vordergrund stand mal wieder bei diesem Benefizturnier der "gute Zweck". Insgesamt kamen erneut 800 Euro für die Kinderstation des AKH Celle zusammen.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 08.05.2022