U9 Kreismeister 2013-14
VfL Wathlingen

5. Titelgewinn für Wathlinger „Super-Stars“ Seit bereits fünf Jahren kicken sie beim VfL Wathlingen mit Titel-Sammelleidenschaft zusammen. Die Erfolgsserie auf offiziellem Parkett begann als U07-Turniersieger im März 2012 beim 1. Minikicker-Benefiz-Cup für G-Junioren in Lachendorf. In der Saison 2012/13 schafften sie im NFV-Kreis Celle als U8-Team ein beeindruckendes „Triple“ mit allen drei Titeln. In der laufenden Serie holten die Wathlinger U9-Fußballer bereits das „Meister-Double“ in Halle und auf Rasenfeld, und somit den fünften offiziellen Titel in Serie. Eine mehr als beachtliche Leistung für den jungen hochtalentierten Spielerkader, die grundsätzlich immer nur den Ball haben wollen. Bei 41:12-Treffern sprangen erneut sieben Siege gegen die starken Kreisligamannschaften heraus. So nebenbei gewann die U9-Jungs mit leichter spielerischer Freude am Fußballsport noch reichlich Vorbereitungsturniere quer durch unsere Region. Verlustpunktfrei haben sich die „kleinen Helden“ erneut die Belohnung durch KJA-Staffelleiter Karsten Bornemann verdient und setzen ihre eingeschlagene Erfolgsschiene unbeirrbar weiter fort (von links): Hendrik Schnitzler (Betreuer), Silas Dickmann, Michael Ritter, Jannes Rothert, Max Leon Schulze, Julian Brauns, Lukas Hollerung, Betreuer Fabian Klingebiel, Jano Späth, Dean Seddon, Siggi Schulze (Erfolgstrainer), Georg K. und davor Kapitän Murat Schlüter mit Kreis-Trophäe. Horst Friebe

Seite zuletzt aktualisiert am: 18.11.2017