auch in diesem Jahr findet der vom Niedersächsischen Fußballverband ausgeschriebene und von der VGH unterstützt VGH Girls-Cup 2016 statt.

Auf diesem Sichtungsturnier haben die Mädchen die Möglichkeit, sich für die Aufnahmein die Teilbereiche zu empfehlen. Die Trainer/-innen der Teilbereiche, der Stützpunkte bzw. des Kreislehrausschusses werden die Sichtung in Niedersachsen vornehmen. Neben  der  Möglichkeit  für  weibliche  Freizeit-,  Straßen- oder  Schulmannschaften  an  dieser Veranstaltung  teilzunehmen,  sind  alle  Vereine,  die  eine  D-Mädchen-Mannschaft  im  Spielbetrieb haben, verpflichtet, eine Mannschaft bestehend aus den talentiertestenMädchen des Jahrgangs  2003 und 2004anzumelden. Darüber hinaus sind auch die Vereine verpflichtet, die Mädchen zu melden die in  einer  gemischten  Juniorenmannschaft spielen,  da  wir  alle  talentierten  Mädchen  sehenmöchten.

Einladung hier

Ausschreibung hier

Mannschaftsmeldebgen hier

Einzelspielerin-Meldebogen hier

Seite zuletzt aktualisiert am: 18.11.2017